Vertriebsjobs

Ist Vertrieb das richtige für mich? – 6 Fragen, die man sich vor dem Start im Vertrieb stellt

Merlin Mechler, Business Development Manager @ Global Sales Leaders

Vertrieb bietet die Möglichkeit, viel Geld zu verdienen. Wenn du bereit bist, hart zu arbeiten und dich einzusetzen, kannst du in kürzester Zeit sehr viel Geld verdienen! Außerdem hast du die Chance etwas bewirken zu können!

Wenn du erfolgreich bist, hast du die Möglichkeit, deinem Unternehmen oder deiner Sache wirklich etwas gutes zu tun und es nach vorne zu bringen. Du bist somit maßgeblich am Erfolg Deines Unternehmens beteiligt.

Schauen wir uns jetzt einmal 6 typische Fragen und die Antworten dazu an, die man vor dem Start im Vertrieb hat.

1. Was ist Vertrieb? 

 

Vertrieb ist die Tätigkeit, Produkte oder Dienstleistungen an Kunden zu verkaufen. Es ist ein wesentlicher Bestandteil des Firmenwachstums, da es den Kunden ermöglicht, das Angebot eines Unternehmens in Anspruch zu nehmen. 

 

Der Vertrieb umfasst alle Aktivitäten, die darauf abzielen, den Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen zu fördern. Dazu gehören die Planung und Durchführung von Verkaufskampagnen, die Pflege von Kundenbeziehungen sowie die Gestaltung der Verkaufsprozesse. 

 

Eine weitere schöne Definition davon was Vertrieb ist aus Sicht eines Leidenschaftlichen Sales-Mitarbeiters:

 

Vertrieb ist die Kunst, Produkte oder Dienstleistungen an Kunden zu verkaufen. Es ist eine kreative und spannende Aufgabe, bei der man ständig lernen und sich weiterentwickeln kann. 

 

Die Arbeit im Vertrieb erfordert Einsatz, Flexibilität und viel Engagement. 

 

Bevor du dich in den Vertrieb stürzt, solltest du dir diese sechs Fragen stellen:

 

1) Bin ich bereit, hart zu arbeiten? 

2) Kann ich gut mit Menschen umgehen? 

3) Mache ich gerne Neues ausprobieren? 

4) Habe ich keine Angst vor Konkurrenz? 

5) Arbeite ich gerne unter Druck? 

6) Kann ich gut mit Stress umgehen?

 

2. Was sind die Aufgaben eines Vertriebsmitarbeiters? 

 

Die Aufgaben eines Vertriebsmitarbeiters sind vielfältig und reichen von der Akquise neuer Kunden über die Pflege bestehender Kundenbeziehungen bis hin zur Erstellung von Angeboten.

 

Ein guter Vertriebsmitarbeiter ist kontaktfreudig, kommunikationsstark und verfügt über ein ausgeprägtes Organisationstalent. Er arbeitet gerne im Team, ist aber auch in der Lage, selbstständig zu arbeiten und Projekte voranzutreiben.

 

Vertrieb ist definitiv nichts für jeden. Es gibt so viele verschiedene Arten von Vertrieb, dass man sich gut überlegen sollte, ob man wirklich das Richtige für sich gefunden hat, bevor man den Sprung ins kalte Wasser wagt.

 

Wenn du dir unsicher bist, ob Vertrieb das Richtige für dich ist, dann stelle dir doch einfach folgende sechs Fragen: 

 

1. Kann ich mir vorstellen, mich den ganzen Tag mit Menschen zu beschäftigen? 

 

2. Bin ich bereit, hart zu arbeiten und mich immer wieder neuen Herausforderungen zu stellen? 

 

3. Begeistert mich die Aussicht auf eine variable Vergütung (z.B. in Form eines Provisionssystems)? 

 

4. Finde ich mich selbst in Stresssituationen schnell wieder zurecht? 

 

5. Habe ich keine Probleme damit, auch mal „Nein“ zu hören? 

 

6. Fühle ich mich in einem Umfeld wohl, in dem es regelmäßig zu Veränderungen kommt? Denk gut über diese Fragen nach und mach dir deine eigene Meinung, bevor du dich für oder gegen eine Laufbahn im Vertrieb entscheidest!

 

3. Welche Fähigkeiten und Persönlichkeitsmerkmale werden für den Erfolg im Vertrieb benötigt? 

 

Viele Menschen sehen den Vertrieb als eine attraktive Karrieremöglichkeit, da es viele Möglichkeiten für persönliches Wachstum und finanziellen Erfolg gibt. 

 

Allerdings ist der Vertrieb auch ein Beruf, der viel harter Arbeit, Ausdauer und Durchhaltevermögen erfordert. Bevor man sich in den Vertrieb stürzt, sollte man sich also gut überlegen, ob man die richtigen Fähigkeiten und Persönlichkeitsmerkmale mitbringt. 

 

1. Ein guter Vertriebsmitarbeiter sollte kommunikativ und redegewandt sein. Er muss in der Lage sein, sich auf die Bedürfnisse des Kunden einzustellen und ihm das Produkt oder die Dienstleistung auf verständliche Weise zu vermitteln. 

 

2. Ein weiteres wichtiges Merkmal ist die Fähigkeit, Menschen zu überzeugen und zu motivieren. Der Vertriebsmitarbeiter muss in der Lage sein, das Interesse des Kunden zu wecken und ihn für das Produkt oder die Dienstleistung zu begeistern. 

 

3. Auch Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit sind wichtige Fähigkeiten für den Vertrieb. Der Mitarbeiter muss in der Lage sein, auch in schwierigen Situationen ruhig zu bleiben und nicht entmutigt zu werden. Er muss außerdem bereit sein, hart zu arbeiten und auch unter Druck erfolgreich zu sein. 

 

4. Eine weitere wichtige Eigenschaft ist Flexibilität. Der Vertriebsmitarbeiter muss in der Lage sein, sich schnell auf neue Situationen oder Kundenbedürfnisse einzustellen und die passende Strategie zu finden. 

 

5. Auch Kreativität ist eine wichtige Eigenschaft für den Vertrieb. Der Mitarbeiter muss in der Lage sein, neue Ideen zu entwickeln und die richtigen Mittel einzusetzen, um den Kunden zu überzeugen. 

 

6. Zuletzt ist auch Engagement entscheidend für den Erfolg im Vertrieb. Der Mitarbeiter muss bereit sein, sich voll und ganz auf den Job einzulassen und alles dafür zu tun, um die Ziele zu erreichen.

 

4. Wie sieht ein typischer Arbeitstag / -ablauf aus? 

 

Arbeitstage im Vertrieb beginnen meist sehr früh, da die meisten Kunden zwischen 9 und 17 Uhr nur telefonisch erreichbar sind.

 

Die erste Aufgabe ist es dann in der Regel, den eigenen Arbeitsbereich für den Tag vorzubereiten. Dazu gehört das Durchsehen der E-Mails und des Tagesplans sowie das Erstellen einer To-Do-Liste. 

 

Im Anschluss an die Vorbereitung startet der eigentliche Kontakt mit dem Kunden. Das können Telefonate sein, aber auch Besuche vor Ort oder Konferenzen via Skype oder Webex.

 

Bei den Anrufen versuchst du, einen Termin für ein Gespräch zu vereinbaren, bei dem du das Produkt oder die Dienstleistung vorstellen kannst, für die du verantwortlich bist. Wenn du bei einem Kundenbesuch bist, wirst du versuchen, einen Abschluss zu erzielen. 

 

Das kann bedeuten, dass der Kunde dir sagt, dass er sofort kaufen will, oder dass er dir sagt, dass er sich die Sache noch überlegen will und dass er dich in ein paar Tagen anruft. Wenn es dir nicht gelingt, einen Abschluss zu erzielen, wirst du dem Kunden deine Kontaktdaten geben und ihn bitten, dich zu kontaktieren, wenn er bereit ist, weiterzuarbeiten.

 

5. Was kann ich verdienen? 

 

Eine häufig gestellte Frage ist natürlich, wie viel man als Vertriebsmitarbeiter verdienen kann. 

 

Die Antwort darauf ist nicht ganz so einfach, da es hier auf verschiedene Faktoren ankommt. Zum einen hängt es davon ab, in welcher Branche man tätig ist, und zum anderen spielen auch Erfahrung und Fähigkeiten eine Rolle. 

 

Generell kann man aber sagen, dass das Einkommen im Vertrieb relativ gut ist. Wenn man bedenkt, dass die meisten Menschen in Deutschland im Durchschnitt rund 35.000 Euro pro Jahr verdienen, kann man sich vorstellen, dass man als Vertriebsmitarbeiter deutlich mehr verdienen kann. 

 

Natürlich ist auch hier alles individuell und es gibt keine Garantie, dass man zwangsläufig mehr verdient. Allerdings sollte man sich bewusst sein, dass das Potenzial im Vertrieb sehr hoch ist und man sich mit etwas Glück und Hartnäckigkeit ein sehr gutes Einkommen erarbeiten kann.

 

6. Wo finde ich Jobs im Vertrieb?

 

Im Vertrieb gibt es viele verschiedene Jobs. Die meisten Unternehmen suchen nach Verkäufern, aber es gibt auch andere Jobs wie Key Account Manager, Produktmanager und Channel Manager. 

 

Die beste Methode, um einen Job im Vertrieb zu finden, ist es, sich bei einem Unternehmen zu bewerben, das Sie interessiert. Es gibt auch Jobbörsen im Internet, auf denen Unternehmen Stellenangebote für Vertriebsmitarbeiter schalten.

 

Und wenn du bei deiner Jobsuche ganz besonderen Wert auf Transparenz und klare Fakten bei den Jobbeschreibungen bist, dann können wir dir nur ganz herzlichst unseren Partner empfehlen:

 

SDRs of Germany

Du brauchst mehr Dampf auf der Pipeline?

Gemeinsam checken wir deine Salesstrukturen und Prozesse kostenlosen und bringen wir Dein Unternehmen auf das nächste Level!

Wir machen die Akquise neuer Kunden für Unternehmen einfach und unkompliziert. In unserem kostenlosem Sales Health Check überprüfen wir gemeinsam mit dir, deine Prozesse um mögliches Optimierungspotenzial aufzudecken.

Wie Du eine erfolgreiche B2B-Vertriebsstrategie aufbaust

Sales as a Service

Wie Du eine erfolgreiche B2B-Vertriebsstrategie aufbaust

Vertriebsbegriffe von A - Z Das Glossar der B2B-Vertriebskommunikation

Vertriebswissen

Vertriebsbegriffe von A – Z: Das Glossar der B2B-Vertriebskommunikation